Skip to content

neoom Rückblick auf ein besonderes Jahr 2020

neoom Rückblick 2020

2020 haben wir unsere Erfolgsgeschichte trotz der globalen Pandemie fortgeschrieben. Unter dem Dach der neoom group vereinen wir geballtes Know-How und verfolgen unsere gemeinsame Mission: die Energiewirtschaft zu revolutionieren.

Es war ein besonderes Jahr – Corona hielt die Welt bereits seit Februar in Atem und schon früh zeichnete sich ab, dass das ganze Team angesichts dieser Herausforderung über sich hinauswachsen würde. Dank der konsequenten Digitalisierung interner Systeme und Prozesse, konnten die meisten unsere Mitarbeiter ihren Dienst glücklicherweise sehr effizient aus dem Home-Office verrichten. Währenddessen waren unsere Außendienstmitarbeiter – unter Einhaltung strengster Vorsichtsmaßnahmen – weiter unermüdlich im Einsatz.

So gut sich viele Tätigkeiten auch ins Homeoffice verlagern lassen, so schwer fällt das bei anderen Dingen, die vom zwischenmenschlichen Kontakt leben – wie Veranstaltungen. Doch wir haben die Herausforderung angenommen und die Geburtstagsfeier der neoom group, neoomlive01, kurzerhand in den digitalen Raum verlagert. Mit vollem Erfolg – das Feedback war überwältigend.

Voller Energie ging es dann weiter – neoom wurde Teil eines prominent besetzten PV-Kompetenzteams. Aus der Kombination der geballten Kompetenz der drei Partnerunternehmen ergeben sich seitdem zahlreiche Synergien – seien es durch Erfahrungsaustausch, kürzere Entscheidungsprozesse und schnelleren Informationsaustausch.

Auch mit unseren Systempartnern wurde die Zusammenarbeit erfolgreich intensiviert – während mit Memodo einer der führenden europäischen Photovoltaik-Großhändler den BLOKK in sein Produktportfolio aufnahm, erweiterte der in 23 Ländern vertretene Photovoltaik Distributor und Systemanbieter Krannich Solar sein Sortiment auf unsere gesamte Produktpalette.

Dank des guten Wetters stand im Juli für unser Team ein ganz besonderes Highlight auf dem Plan – das gemeinsame Sommerfest. Für viele war es eine willkommene Gelegenheit, sich – unter Wahrung zahlreicher Vorsichtsmaßnahmen – nach längerer Zeit wieder persönlich zu treffen und auszutauschen.

Als junges, innovatives und aufstrebendes Unternehmen befinden wir uns in Österreich in guter Gesellschaft – das bewies zuletzt das neue Buchprojekt 100 Startups Made in Austria. Auf 240 Seiten werden die erfolgreichsten Startups Österreichs vorgestellt und ihre Gründergeschichten, Wachstumsstrategien und Lessons Learned beleuchtet. Bei der im August initiierten öffentlichen Abstimmung erhielten wir eine überwältigende Anzahl von Stimmen und sind somit Teil des vor wenigen Wochen erschienenen Werks – ein großartiges Weihnachtsgeschenk für das gesamte Team.

An denkwürdigen Momenten mangelte es in diesem Jahr nicht – so gab es eine Reihe beeindruckender Referenzprojekte, unter anderem mit Zinkpower, dem Österreichischen Siedlungswerk, der Modekette Fussl oder dem Autohaus Reichhart.

 

neoom_zahlen_2020

 

Außerdem war es das Jahr des Phantors – mit dem atmosphärischen Wassergenerator von Imhotep.Industries haben wir erfolgreich einen weiteren Markt revolutioniert und nun einen mehrfach ausgezeichneten mobilen atmosphärischen Wassergenerator im Repertoire. Neben dem ersten Platz beim Iceberg Award konnte er beim Energy Globe gleich dreifach überzeugen – zunächst als Kategoriesieger in Oberösterreich und anschließend als spektakulärer Doppelsieger beim landesweiten Energy Globe. Mit der erfolgreichen Ausgründung der Imhotep.Industries wurde anschließend gleich das nächste Kapitel der neoom Erfolgsgeschichte geschrieben. Dank der immensen Innovationskraft und eines großen Schusses Entrepreneurship ist die neeom group somit nun um ein vielversprechendes Tochterunternehmen reicher. Dadurch decken wir nun eine noch größere Bandbreite an innovativen Produkten ab.

Natürlich haben wir uns im vergangenen Jahr bei unseren Produkten für das Laden und Speichern von Strom nicht ausgeruht, sondern mit dem BLOKK POWER HOUSE und dem BLOKK LIGHT das Produkt-Line up sinnvoll abgerundet.

NTUITY, unsere Software für intuitives Energiemanagement hat seinen Erfolgskurs Dank des enormen Einsatzes des stetig wachsenden Teams kontinuierlich fortgesetzt und zuletzt wertvolle Marktanteile dazu gewonnen. Zum stetig wachsenden Kreis der Kunden gehört mittlerweile auch die österreichische Post. Mit der Hilfe von NTUITY unterstützen wir sie dabei, in Graz den größten Ladepark des Landes zu verwalten.

 

ntuity_zahlen_2020

 

In den vergangenen 12 Monaten haben wir gemeinsam eine Menge erreicht und unsere Erwartungen erneut übertroffen. Wir haben nicht nur neue Produkte vorgestellt, zahlreiche neue Kunden und großartige neue internationale Partner gewonnen bzw. bestehende Partnerschaften erfolgreich weiter vertieft, sondern auch noch diverse Preise für unsere innovativen Produkte gewonnen. Diese Erfolge bestärken uns in unserem Weg und motivieren uns, mit noch größerem Tatendrang in das Jahr 2021 zu starten. Das Team ist dementsprechend stark gewachsen und wir stecken bereits mittendrin, die nächsten spektakulären Schritte vorzubereiten.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Kunden, Partnern, Unterstützern und Freunden für die gute Zusammenarbeit. Mit eurer Unterstützung konnten wir auch im vergangenen Jahr wieder viele geniale Projekte umsetzen und sicherstellen, dass unsere Kunden rundum zufrieden sind.

Nun blicken wir voller Spannung und Tatendrang auf das neue Jahr.

Neuigkeiten aus der
Welt von neoom

                             
                             
#neoomliveX: Mit einer Zeitenwende zur Energiewende

„Wir haben keine Energiekrise, wir haben eine Krise der atomaren, fossilen Energieträger!“, betonte der ehemalige Bundestagsabgeordnete & Präsident...

 
summerparty#22: Coral macht blau

Die pralle Sonne knallte Ende Juli auf die PV-Anlagen des Landes – und auf unsere Köpfe. Um auch unsere Batterien mit neuer (Sonnen)energie...

 
Neoom gewinnt EY Scale-up Award

In diesem Sommer vergab mit EY eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen zum ersten Mal den EY Scale-up Award in Österreich. Ausgewählt...

 
neoom heroes on tour

Ein Teil unserer neoom heroes – Mitarbeiter:innen aus fast jedem Department – flogen im Wonnemonat Mai zu einem gemeinsamen Ausflug in die 2013...

 
Die neoom feiert den 3. Geburtstag

Grund genug für uns, dies mit unseren Mitarbeiter:innen, Investor:innen, Partnerbetrieben und Unterstützer:innen zu feiern – und mit namhaften...

 
neoom group von Kununu als Top Company 2022 ausgezeichnet

Kununu: Top Company 2022  Die Auszeichnung als Top Company 2022 ist besonders erfreulich – beruht sie doch nicht bloß auf der Einschätzung einer...

 
neoom baut mit Besetzung des COO Managementstruktur weiter

Seit dem Sommer 2021 ist Herbert Mühlböck als COO Teil des Managementboards. Die  Themen Innovation, Nachhaltigkeit und Energie kennt Mühlböck wie...

 
Neoom besetzt neu geschaffene Position des Country Manager Germany

Seit November 2021 leitet Markus Borke die deutsche Niederlassung der neoom group. Vor seinem Wechsel war Borke zuletzt Director of Sales DACH des...

 
2021 - 360 Tage Vollstrom!

CO2 adé - mit neoom Produkten! Unsere Mission ist es, allen Menschen infinite power zu bringen! Der Gedanke an eine gerechte Verteilung der Energie...

 
Rückblick auf die Powerdays 2021

Eines ist schon sicher, wir werden auch im nächsten Jahr wieder auf Tour gehen Der große Andrang bei durchweg allen Terminen hat unsere ohnehin schon...

 
NTUITY gewinnt Digitalos Award 2021

Die Internet of Energy Plattform NTUITY wurde erneut ausgezeichnet: Die Oberösterreichischen Nachrichten küren gemeinsam mit ihren Partnern mit dem...

 
Wir sind Österreichs bekanntestes Cleantech!

Zum ersten Mal veröffentlichte das Karrierenetzwerk Linkedin eine Liste der "Top Start-ups 2021". Hier sind die zehn gefragtesten Arbeitgeber aus der...

 
Future Talk @ HAGERBACH NXT 50 FESTIVAL

In dieser einzigartigen Umgebung konnten die Teilnehmer interessante Vorträge hören und Diskussionsrunden zu bestehenden und neu geplanten Projekten...

 
Vizekanzler Werner Kogler und Landesrat Stefan Kaineder besuchen die neoom group in ...

Um den avisierten Ausbau der erneuerbaren Energien in Österreich um 27 TWh bis 2030 zu erreichen, bedarf es einer großen Kraftanstrengung. Bereits...

 
Die Highlights von neoomlive02

Ende März war es so weit – die neoom group feierte ihren zweiten Geburtstag. Wie auch schon im ersten Jahr wurde dieses freudige Ereignis mit einem...

 
Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen