Skip to content

Neoom gewinnt EY Scale-up Award

neoom gewinnt EY Scale-up Award

Neoom gewinnt den EY Scale-up Award 2022 in der Kategorie Sustainability & GreenTech

In diesem Sommer vergab mit EY eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen zum ersten Mal den EY Scale-up Award in Österreich. Ausgewählt wurden die Preisträger:innen durch eine unabhängige und hochkarätig besetzte Jury mit insgesamt 37 Mitgliedern.

Umso größer war bei unserem Team die Freude, dass neoom den EY Scale-up Award 2022 in der Kategorie Sustainability & GreenTech gewinnen und sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte.

Die prestigeträchtige Auszeichnung stand am Ende eines aufwendigen und mehrstufigen Auswahlverfahrens. Dabei bekamen die teilnehmenden Unternehmen getreu des Award-Mottos „HÖHER HINAUS” schon im Verlauf des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens viel wertvolles Feedback in Form von über Analysen, Diskussionen und Coaching-Gesprächen.

Daran wird auch der Anspruch deutlich, mit dem EY den Award ins Leben gerufen hat. Laut Aussage der Veranstalter möchte das Unternehmen eine ‚Champions League‘ für Start-up-Unternehmen in Österreich etablieren und mit dem Scale-up Award einen Fokus auf Wahrnehmung und Weiterentwicklung von österreichischen Start- und Scale-ups legen.

Denn die spielen mittlerweile eine entscheidende Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Österreich. Zum einen in ihrer Rolle als Innovationstreiber, zum anderen durch die von ihnen geschaffene Wertschöpfung. Dazu gehört insbesondere auch die Schaffung hochqualifizierter Arbeitsplätze und die Steigerung der Attraktivität des österreichischen Wirtschaftsstandortes.

Und die Premiere war bereits ein voller Erfolg: über 150 Einreichungen gingen in der Bewerbungsphase ein. Die Einreichungen wurden mit Hilfe des Growth Maturity Assessment, eines speziell dafür entwickelten, umfangreichen digitalen Assessment für Wachstumsunternehmen, ausgewertet.

 

Über den EY Scale-up Award:

Der EY Scale-up Award ist DER österreichische Wettbewerb für Start-up-Unternehmen in der Wachstumsphase. Durch den zweiphasigen Bewerbungsprozess und die Kombination aus einem umfassenden Benchmarking durch Expert:innen über das EY Maturity Assessment und eine Live-Pitch-Präsentation vor einer hochkarätigen Fachjury ist der EY Scale-up Award die „Königsklasse“ für Wachstumsunternehmen.

 

Über EY

EY Österreich ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen in Österreich. Das Unternehmen beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter:innen an vier Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 157 Millionen Euro. Gemeinsam mit den insgesamt über 300.000 Mitarbeiter:innen der internationalen EY-Organisation betreut EY Kund:innen überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Transaktionsberatung und Managementberatung. 

ey-florian-haas-quad

„Mit dem EY Scale-up Award wollen wir gemeinsam mit unseren hochkarätigen Partner:innen die ‚Champions League‘ für Start-up-Unternehmen in Österreich etablieren. Unser Fokus liegt dabei auf Wahrnehmung und Weiterentwicklung: Einerseits bieten wir eine Bühne für Start-ups und ihre Wertschöpfung, andererseits unterstützen wir sie mit einem umfangreichen und anspruchsvollen Programm dabei, Optimierungspotenziale für den nächsten Wachstumsschritt zu erkennen und umzusetzen”

Florian Haas
Leiter des Start-up Ökosystems bei EY Österreich und Verantwortlicher für den EY Scale-up Award

Neuigkeiten aus der
Welt von neoom

                             
                             
ePrämie für Elektroauto holen mit der THG-Quote

Es fallen rund 65% der deutschen Emissionen in den drei Sektoren Strom, Wärme und Transport an. Hinsichtlich der Erzeugung von Strom und Wärme gibt...

 
#neoomliveX: Mit einer Zeitenwende zur Energiewende

„Wir haben keine Energiekrise, wir haben eine Krise der atomaren, fossilen Energieträger!“, betonte der ehemalige Bundestagsabgeordnete & Präsident...

 
Willkommen in der Zero Emission Society

Sind wir bereit für eine klimaneutrale Zukunft ? Oder besser gefragt: sind die Entscheidungsträger, die verantwortungsvolle...

 
Eigenverbrauchsoptimierung mit Peak Shaving

Viele Unternehmen kämpfen mit dem stetig steigenden Kostenfaktor Stromkosten. Jedoch verschenken viele von ihnen dabei auch viel...

 
Infoveranstaltung: Energiegemeinschaften für Gemeinden

Der Verein Lebensraum Donau-Ameisberg war einer der ersten, der alle Bürgermeister, Amtsleiter und am Thema Energiegemeinschaft interessierte...

 
Free City: Countdown started

Der „Countdown“ läutet die zweite der insgesamt vier Phasen des hochinnovativen Bürogebäudes Free City ein. Wir freuen uns, mit den Bauherren, den...

 
Der Preis von CO2

Mit der Änderung des Clean Air Act im Jahr 1990 führte der US-Kongress das Acid Rain Program (Programm für sauren Regen) ein, das darauf abzielte,...

 
Decarbonisierung mit Claudio Carbone

Als Country Manager Switzerlandmacht es sich Claudio Carbone fortan zur Aufgabe, die Organisation von neoom in der Schweiz von Grund an aufzubauen. ...

 
Autohaus Ortner x neoom: Energiewende loading

Das Autohaus Ortner hat sich zum Ziel gesetzt, bei seinen Kund:innen das Bewusstsein zu schaffen, dass nachhaltige, dezentrale Energieerzeugung und...

 
neoom x Europäisches Forum Alpbach

Das Europäische Forum Alpbachöffnetsich für die Jugend und ermöglichtjungenStudentenimZuge von Stipendienderjeweiligen Alpbach Clubs der...

 
Free City: Booting started

Um die 1. Phase der Free City, das Booting, zu starten, wurde der bisherige Baufortschritt im Rahmen einer exklusiven Preview inklusive...

 
Wasser marsch – dank Sonnenergie!

Der österreichischen Wasserqualität kann nichts so schnell das Wasser reichen: Sauber, frisch, extrem hochwertig – das beschreibt das Trinkwasser in...

 
Raum für Innovationen: We build Free City

neoom wächst dank der großen Nachfrage nach unseren dezentralen Energiesystemen. Um unsere Produkte und Innovationen weiter voranzutreiben, brauchen...

 
summerparty#22: Coral macht blau

Die pralle Sonne knallte Ende Juli auf die PV-Anlagen des Landes – und auf unsere Köpfe. Um auch unsere Batterien mit neuer (Sonnen)energie...

 
Gemeinde Freistadt demokratisiert Energieversorgung

Als der Gemeinderat Freistadt ein innovatives Energiekonzept für die gesamte Gemeinde Freistadt in Auftrag gab, verfolgte er damit gleich mehrere...

 
Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen