Skip to content

Autohaus Ortner x neoom: Energiewende loading

Was ist notwendig, um in die E-Mobilität einzusteigen? Das und ähnliches fragen in letzter Zeit vermehrt potentielle Kund:innen in Autohäusern. Das Autohaus Ortner hat sich dieser Fragen angenommen und dank neoom die richtigen Antworten parat!

Das Autohaus Ortner hat sich zum Ziel gesetzt, bei seinen Kund:innen das Bewusstsein zu schaffen, dass nachhaltige, dezentrale Energieerzeugung und Elektromobilität nicht nur möglich sind, sondern sogar Hand in Hand gehen.

Möglich machen das Showrooms an den drei Standorten in Perg, Langenstein und Wartberg ob der Aist jeweils mit den dafür notwendigen Produkten: Einer Photovoltaik-Anlage, Stromspeichern und Ladestationen für Elektroautos. So kann Kund:innen direkt vor Ort der Weg zur Energiewende und in die Elektromobilität demonstriert werden. Fragt der Kunde, woher der Strom für sein künftiges Elektroauto kommt und wie er sicher sein kann, dass dieser nachhaltig erzeugt wird, ist die Photovoltaik-Anlage die Antwort. Je eine großflächige PV-Anlage  wurde von neoom an den drei Standorten installiert, die nicht nur als Demonstrationsobjekte dienen, sondern natürlich auch die Autohäuser selbst und seine Autos darin mit Strom versorgen! Wird einmal durch die PV-Anlage mehr Energie produziert, als gerade gebraucht wird, werden Stromspeicher – je ein Speicher mit 50 kW – aus dem Hause neoom dafür sorgen, dass der Strom nicht verloren geht, sondern gespeichert wird, bis er benötigt wird! Dadurch kann das Autohaus Ortner die Energiekosten seiner Filialen maßgeblich reduzieren und sein Know-How hinsichtlich Stromautarkie und Kostenersparnis auch an seine Kund:innen weitergeben!

 

2021-12-15-NEOOM-Autohaus-Ortner-Wartberg_004-web

Nachdem sich der Kunde im Showroom einen übersichtlichen Überblick über die Produkte verschaffen konnte, und sich dennoch fragt, ob die Elektromobilität für ihn auch tatsächlich praktikabel ist und wie das Laden in der Praxis funktioniert, können ihm die Mitarbeiter:innen den Ladevorgang mittels der Ladestationen – pro Standort mindestens einem Hypercharger und 2 Boogie Ladestationen mit 2 x 22 kW von neoom – demonstrieren. 

 

Autohaus-Ortner-Wartberg_BOXX_021-web

Die komplett ausgerüsteten Showrooms ermöglichen den Kunden einen schnellen Überblick darüber, was sie für den Einstieg in die E-Mobilität benötigen und welche Faktoren sie beachten müssen. Mit einem kompletten Energiesystem – von der PV über Stromspeicher bis hin zu Ladestationen – hat das Autohaus Ortner nun nicht nur das nötige Equipment bei der Hand, um Kund:innen neben Probefahrten in Zukunft auch den look & feel von innovativen Energiekonzepten und der Elektromobilität live vorführen zu können, sondern auch durch die Installation und Inbetriebnahme seines Energiesystems einen Schatz an Erfahrungen gesammelt, um seine Kund:innen optimal auf ihrem Weg in die Nachhaltigkeit unterstützen zu können!

 

2021-12-15-NEOOM-Autohaus-Ortner-Wartberg_002-web_zugeschnitten
„Wir freuen uns, mit neoom den idealen Partner für die Umsetzung unseres innovativen Energiekonzepts gefunden zu haben: Wir legen neben dem nachhaltigen Innovationsgeist nämlich besonders auf die Regionalität unserer Partnerschaft Wert!“
Franz Ortner
Senior Geschäftsführer Autohaus Ortner
walter_kreisel

„Uns begeistern Projekte, bei denen wir gemeinsam mit unseren Kund:innen Energiekonzepte als ganzheitliche Lösungen denken und umsetzen – von der PV-Anlage über den Stromspeicher bis zur Ladestation! Denn so können wir die Begeisterung weitergeben und den Menschen die Energiewende näherbringen – und so die ersten Schritte am Weg dorthin gemeinsam gehen!“ 

Walter Kreisel
Geschäftsführer & Founder neoom

Neuigkeiten aus der
Welt von neoom

                             
                             
Autohaus Ortner x neoom: Energiewende loading

Das Autohaus Ortner hat sich zum Ziel gesetzt, bei seinen Kund:innen das Bewusstsein zu schaffen, dass nachhaltige, dezentrale Energieerzeugung und...

 
neoom x Europäisches Forum Alpbach

Das Europäische Forum Alpbachöffnetsich für die Jugend und ermöglichtjungenStudentenimZuge von Stipendienderjeweiligen Alpbach Clubs der...

 
Free City: Booting started

Um die 1. Phase der Free City, das Booting, zu starten, wurde der bisherige Baufortschritt im Rahmen einer exklusiven Preview inklusive...

 
Wasser marsch – dank Sonnenergie!

Der österreichischen Wasserqualität kann nichts so schnell das Wasser reichen: Sauber, frisch, extrem hochwertig – das beschreibt das Trinkwasser in...

 
Raum für Innovationen: We build Free City

neoom wächst dank der großen Nachfrage nach unseren dezentralen Energiesystemen. Um unsere Produkte und Innovationen weiter voranzutreiben, brauchen...

 
summerparty#22: Coral macht blau

Die pralle Sonne knallte Ende Juli auf die PV-Anlagen des Landes – und auf unsere Köpfe. Um auch unsere Batterien mit neuer (Sonnen)energie...

 
Gemeinde Freistadt demokratisiert Energieversorgung

Als der Gemeinderat Freistadt ein innovatives Energiekonzept für die gesamte Gemeinde Freistadt in Auftrag gab, verfolgte er damit gleich mehrere...

 
Die neue Freiheit im Freiraum Freistadt

Unter dem Namen Freiraum Freistadt entstehen im oberösterreichischen Mühlviertel in der Stadtgemeinde Freistadt 25 Wohneinheiten – und der Name ist...

 
Deutschlands mühevoller Weg zur Klimaneutralität

Die derzeitige Situation in Deutschland ist dafür ein gutes Beispiel. Da die Stromnachfrage in den nächsten Jahren nicht sinken, sondern vielmehr...

 
Neoom gewinnt EY Scale-up Award

In diesem Sommer vergab mit EY eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen zum ersten Mal den EY Scale-up Award in Österreich. Ausgewählt...

 
Autohaus Rotschne gestaltet mit neoom die Zukunft der Mobilität

Die Elektroautoflotte des Autohaus Rotschne wächst rasant an. Geschäftsführer Jörg Rotschne beschloss, dass dies noch nicht genug ist – und...

 
neoom heroes on tour

Ein Teil unserer neoom heroes – Mitarbeiter:innen aus fast jedem Department – flogen im Wonnemonat Mai zu einem gemeinsamen Ausflug in die 2013...

 
Mit neoom und DM Elektrotechnik zur lückenlosen Blackoutsicherung

DM Elektrotechnik und neoom haben sich nicht nur der Nachhaltigkeit, sondern auch der Innovation verschrieben. Beide Unternehmen sind...

 
Vaillant wärmt Vertriebsbüros nachhaltig mit neoom

Die Vaillant Group will durch ihr unternehmensinternes Nachhaltigkeitsprogramm SEEDS die eigenen CO2-Emissionen bis 2030 um 50 Prozent reduzieren....

 
Ja zur Energiewende – was wir zu gewinnen haben

Die Kommunikation rund um die Klimakrise und ihre Lösungen ist meist negativ behaftet. Menschen werden dazu aufgefordert, sich und ihr Verhalten zu...

 
Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen